Als erstes muss man mühsam die Kerne entfernen

Hagebutten-Brotaufstrich

Vor dem Schlemmen kommt der Schweiß!

Als ich meinen Freunden das erste Mal meinen selbstgemachten Hagebutten-Brotaufstrich gab, waren sie nicht gleich Feuer und Flamme. Von “öhm, ich habe keinen Hunger” über “Ich mache Diät” bis “hab ne Allergie” war jede Ausrede dabei, um die Hagebutten nicht kosten zu müssen.

Wer mich kennt, weiß, dass ich keine Ausrede gelten lasse und so lange nerve, bis alle aufgeben :) Ist ja nur zu ihrem Besten!

Was soll ich sagen? Inzwischen muss ich meinen Hagebutten-Brotaufstrich verstecken, wenn ich selbst auch etwas behalten möchte.

Weiterlesen