Meine Verblendsteine

Ich LIEBE meine Verblendsteine

Was macht die Frau von heute, wenn sie handwerklich zwar bemüht ist, aber ihr einfach die Basis fehlt, ihr Mann genauso planlos ist und man irgendwie zu geizig und zu ehrgeizig ist, um einen Handwerker zu bestellen? Ganz einfach! Sie nimmt Verblendsteine.

Vorher und Nachher.
Vorher und Nachher.

Das Projekt „Sonnenküche“ ist noch nicht fertig (noch lange nicht!), aber wir sind ein gutes Stück weiter gekommen, und ich möchte hier mal ein Loblied (keine Angst, ich singe nicht wirklich) auf meine liebsten Verblendsteine singen.

Die Entdeckung der Verblendsteine war ein Segen! Sie sind super einfach zu verarbeiten, und das Ergebnis ist so gut wie vom Profi!

Normalerweise kosten die Verblendsteine im Spar-Paket: 77,94 Euro (04.04.2014) für 6qm. Klebemörtel für die Verblendsteine im 15-kg-Eimer kosten 44,99 Euro. Aber ich brauchte für die ganze Fläche zwei Eimer, also 30 kg für 89,98 Euro. TEUER!

Wir haben ja ein altes Haus gekauft, und bei einer Stöberrunde auf dem Dachboden der Scheune haben wir einige Kisten Meldorfer Flachverblender (Meldorfer Altweiß) gefunden. Demnach musste ich nur die 30Kg Klebemörtel kaufen.  Freu

Ausgangsituation. Unschöne Wand
Ausgangsituation. Unschöne Wand

Das hier ist die Ausgangssituation.  Alte Klebereste von den gruseligen Fliesen sind noch an der Wand, und alles in allem ist diese Wand auch etwas mehr als uneben. Oben habe ich eine Bahn Rauhfasertapete angebracht, und unten kommen nun Verblendsteine hin.

So klebt man die Verblender an
So klebt man die Verblender an

Zuerst habe ich versucht, die Steine mit Augenmaß an die Wand zu bringen. Vergeblich! Weil ich aber nichts hatte, um die Steine gleichmäßig anzubringen, habe ich aus Not einfach eine Gipskartonplatte in kleine Würfel geschnitten und diese benutzt. Was soll ich sagen: In mir schlummert ein Improvisation Genie

Teil der Wand ist fertig
Teil der Wand ist fertig

Tata… Ich lobe mich ja nicht gerne, aber weil es sonst außerhalb meiner Familie und meiner Freunde keiner tut, mache ich es hier einmal selbst. Ich finde, ich habe das echt super gemacht. Sieht doch aus, als ob ein Maurer am Werk war 🙂

Hier klicken, wenn du den Trick mit der Steckdose wissen willst.

Ach… ich mag das!

9 Gedanken zu „Ich LIEBE meine Verblendsteine“

  1. Hallo Anne!
    Da dich wie du sagst niemand lobt, möchte ich das an dieser Stelle tun. Ich finde das du das mit den Verblendsteinen wirklich großartig gemacht hast. Sieht super aus. Außerdem finde ich deinen Blog toll. Man merkt, dass du da sehr viel Liebe reinsteckst. Weiter so! Lg Chris

  2. Vielen Dank für den hilfreichen Artikel. Die Bilder helfen sehr eine Vorstellung von deinen Verblendsteinen zu bekommen. Ich finde es sieht sehr schön aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.